Ukraine

Angriffskrieg gegen die Ukraine.

Unser Mitgefühl und unsere Solidarität gelten der ukrainischen Bevölkerung, allen Menschen in der Ukraine. Wir verurteilen den hinterhältigen und durch nichts zu rechtfertigenden Angriffskrieg gegen die Ukraine, den der Präsident der Russischen Föderation, Vladimir Putin, am 24. Februar 2022 angeordnet hat, aufs Schärfste. 

 

Unser Respekt gilt aber auch allen Menschen in Russland, die trotz grosser Gefahr öffentlich gegen diesen Okkupanten-Krieg protestieren. Es gibt sie! So wie es auch die russischen BürgerInnen am Zürcher Bürkliplatz gibt, und an vielen anderen Orten in der Schweiz, die sich diesem Angriffskrieg nicht unterordnen und dagegen öffentlich auftreten.

 

Wir möchten die Menschen in der Ukraine unterstützen und ein klares Zeichen gegen diesen Krieg setzen. Unsere Mittel sind begrenzt, dennoch möchten wir nichts unversucht lassen.

 

Ab sofort gilt darum bei uns: Alle BesucherInnen, die uns an der Abendkasse ein paar Medikamente für die Ukraine bringen, bekommen den Theater-Eintritt billiger. 

 

Wir haben den entsprechenden Stellen bereits zwei grössere Medikamenten-Spenden überreicht. Wenn Sie auch mithelfen möchten, bitte melden Sie sich bei uns. Dann spenden wir gemeinsam.

 

Alle Ukrainerinnen und Ukrainer haben im Keller62 freien Eintritt. Wie natürlich auch alle anderen Menschen mit Schutzstatus S.

 

Am 16.3.2022 um 20 Uhr haben wir einen Solidaritätsabend für die Ukraine veranstaltet. Ein nächster Abend ist für den Juni bereits in Planung und weiterer für den November.   
 

Wir freuen uns über jede Hilfe und auch über Anregungen.

 

Keller62 | Rämistrasse 62 | 8001 Zürich